AMZscoop

Everything Amazon

Gesenkte Gebühren für Bekleidung und Schuhe

Zum 1. März 2020 hat Amazon mal eben schnell die Verkaufsgebühren für höherpreisige Bekleidung und Schuhe gesenkt, sowohl für FBA als auch für Prime by Seller. FBM-Verkäufer profitieren hiervon leider nicht. Die Gebühr wird auf den Anteil des Verkaufspreises über 45 €/40 £ von 15 % auf 7 % gesenkt. Die Werbeaktion trat zum 1. Read more about Gesenkte Gebühren für Bekleidung und Schuhe[…]

Das klägliche Scheitern des Einzelhandels

Sehr lohnenswerte 39 Minuten zum Thema Einzelhandel, Fachhandel, große Kaufhäuser, Versandhandel, Onlinehandel — genau auf den Punkt gebracht, von Held der Steine, einem (stationären) Einzelhändler. Seine Forderung: mehr kleinen Einzelhandel — durchaus stationär — wagen! Er ist mit seinem 2×2 Meter-Laden und seinen innovativen Öffnungszeiten komplett konkurrenzlos.  

Neue FBA-Gebühren ab 1. April 2020

Zum 1. April 2020 passt Amazon nicht nur seine Verkaufsgebühren auf allen europäischen Marktplätzen an, sondern auch die FBA-Gebühren, und folgt damit den Anpassungen der FBA-Gebühren in den USA. Dies betrifft alle Marktplätze in Europa: Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien. Im Schnitt handelt es sich um eine ca. 6%-ige Erhöhung. Ab 4 kg Standardversand liegt Read more about Neue FBA-Gebühren ab 1. April 2020[…]

Neue Verkaufsgebühren ab 1. April 2020

Zum 1. April 2020 passt Amazon seine Verkaufsgebühren auf allen europäischen Marktplätzen an. Aktuell sind dies Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien — die Niederlande soll noch dieses Jahr folgen. Auch die FBA-Gebühren steigen, von ca. 6% bis teilweise 15%. Hier die Zusammenfassung: Bekleidung, Schuhe und Taschen: Gebührensenkung für FBA (Versand durch Amazon) und Prime durch Read more about Neue Verkaufsgebühren ab 1. April 2020[…]

Keine Plus-Produkte mehr

Seit ca. 1 Woche bietet Amazon keine Plus-Produkte mehr an. Selbst Produkte für ein bis zwei EUR lassen sich somit als Prime-Mitglied versandkostenfrei und ohne den Mindestbestellwert von 20 EUR bestellen. Für Händler bedeutet dies, dass sich eine Preissenkung bei niedrigpreisigen Artikeln nun nicht mehr lohnt, da diese ohnehin nicht mehr in die Plus-Kategorie fallen. Read more about Keine Plus-Produkte mehr[…]

Neue FBA-Gebühren in den USA

Zum 18. Februar 2020 ändert Amazon seine FBA-Gebühren in den USA, u. a.: Versandgebühren Lagerhaltungsgebühren Etikettierservice Remissionsaufträge (Rückversand) Remissionsaufträge (Entsorgung) Konkret werden die Versandgebühren für „Small standard“, „Large standard“ und „Medium oversize“, die Lagerhaltungsgebühren für das 1. bis 3. Quartal sowie Remissionsaufträge für Übergrößen („Oversize“) teurer. Günstiger werden bzw. gleich bleiben die Verkäufergebühren für die Read more about Neue FBA-Gebühren in den USA[…]

Produktbewertungen legal anfordern, mit Vine

Am 11. Dezember 2019 schaltete Amazon.de das Vine-Programm frei, das es in den USA schon seit einiger Zeit für Vendoren gibt. Damit können Händler mit Markenregistrierung ganz legitim Bewertungen erwerben — und zwar von Produkttestern, die von Amazon höchstpersönlich ausgewählt wurden. Der Produktivster erhält ein kostenloses Exemplar zur Probe, das er behalten darf, egal, ob Read more about Produktbewertungen legal anfordern, mit Vine[…]

A/B-Testing … coming soon!

In den USA hat Amazon die Beta-Version für A/B-Tests von A+ Inhalten ausgerollt. Ab sofort können Händler sogenannte „Experiments“ erstellen, um A/B-Tests für ausgewählte Produkte durchzuführen. In der Übersicht können berechtigte ASINs (d. h. ASINs, die ausreichend Traffic erhalten sowie bereits über A+ Inhalte verfügen) ausgewählt und passend dazu ein befristeter A/B-Test eingerichtet werden. Weitere Read more about A/B-Testing … coming soon![…]

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com