Amazon Advertising

Amazon legt alle Werbeplattformen (Amazon Marketing Services (AMS), Amazon Media Group (AMG) und Amazon Advertising Platform (AAP)) zu einer einzigen zusammen: Amazon Advertising.

Für Seller ändert sich nichts: Headline Search Ads heißen ab sofort Sponsored Brands (auch in Seller Central), Sponsored Products bleiben und beides wird zusammengefasst unter Gesponserte Anzeigen. Für Werbetreibende gut zu wissen: AAP heißt jetzt DSP. Hier kann programmatische Werbung auf Amazon selbst sowie auf Seiten und Apps von Amazon-Partnern geschaltet werden.

Weitere Details bei Amazon (auf Englisch): https://advertising.amazon.com/blog/amazon-advertising-simplified.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com